Duo Riemer/Geschwind
Weltmusik / Jazz

 

Wenn man die Augen schließt, könnte man glauben, es sei ein Quartett, aber bei Lichte betrachtet, sind es nur zwei Musiker, die dort auf der Bühne musizieren. Susanne Riemer, eine der wenigen professionellen Jazztrompeterinnen Deutschlands, spielt nicht nur wunderbar Trompete, sondern verfügt auch über ein breites Gesangsspektrum und bedient darüber hinaus ein großes Arsenal an Perkussionsinstrumenten. Wilhelm Geschwind, der sich als exzellenter Studiomusiker und Begleiter großer Stars einen Namen gemacht hat, scheint eine Gitarre und einen Bass gleichzeitig zu bedienen und bildet dazu noch mit den Füßen seine eigene Rhythmusgruppe.

Besonders bei ihren Liveauftritten sprühen die beiden vor Ideenreichtum und großer Spielfreude, die sich rasch auf das Publikum überträgt und die das Zuhören zu einem wahren Hörerlebnis werden lässt.


www.jazz-trompeterin.de